Jeder kriegt sein Fett weg! Die Peter Kern Collection

11.02.2012

Die Peter Kern Collection der Filmgalerie 451 ab sofort als Download und Stream

Seit dem 12. Februar 2012 sind auf ONLINEFILM und auf der VoD-Seite der Filmgalerie 451 vier Filme des Regisseurs Peter Kern erhältlich. Peter Kern, dessen aktueller Film „Glaube, Liebe, Tod“ momentan auf der Berlinale 2012 im Panorama Special läuft „ist vieles auf einmal: ein ehemaliger Wiener Sängerknabe zum Beispiel, als Schauspieler in wichtigen Filmen Fassbinders, Syberbergs, Wenders ein Veteran - ein Überlebender, ein Erbe - des Neuen Deutschen Films, heute vor allem auch das Enfant terrible der österreichischen Kulturszene, eine Einmannopposition gegen den Status quo, die sich lustvoll und unnachgiebig mit allen auf einmal anlegt, mit Presse, Politik, Filmfestivals, Opernhäusern.“ (Lukas Foerster, taz)
Das Video-on-Demand-Angebot der Filmgalerie 451 entstand in Kooperation mit onlinefilm.org und Kulturserver.

Ab sofort bei uns und auf www.451.onlinefilm.org:

Hamlet – This is your family (A 2002, 80 Min, Schlingensiefs Züricher Hamlet-Inszenierung)
Peter Kern zeigt in seinem Film, einer Dokumentation mit Spielelementen, wie Christoph Schlingensief in der «nazifreien» Schweiz Parteien verbietet, den Hamlet am Zürcher Schauspielhaus inszeniert und dabei Neonazis resozialisiert. Die Zeit ist aus den Fugen, es ist etwas faul im Staate. Schlingensiefs Hamlet dringt in die Politik und das Leben und löst Freude, Humor, Zweifel und Erschrecken aus.

Haider lebt – 1. April 2021 (A 2002, 74 Min)
Wien im Jahre 2021. Europa ist in amerikanische Sektoren aufgeteilt, Johnny Bush (der Sohn von George Bush) ist Bundeskanzler in Österreich. Der deutsche Journalist August Maria Kaiser (August Diehl) kommt nach Wien, um eine Reportage über den verschollenen Jörg Haider zu recherchieren.

Blutsfreundschaft (A 2009, 95 Min)
Der 16-jährige Axel überfällt mit seiner Neonazi-Clique eine soziale Einrichtung und taucht daraufhin beim 80-jährigen homosexuellen Wäschereibesitzer Gustav Tritzinsky unter. Dieser deckt den Jungen, weil er ihn an seine große Liebe erinnert, die er während der NS-Zeit an die Gestapo verraten hat. Doch Axels Gang ist mit der sich entwickelnden Freundschaft zwischen den beiden alles andere als einverstanden.

Domenica (A 1993, 88 Min)
Dokumentarischer Spielfilm über das bewegte Leben der Hamburger Edel-Prostituierten und späteren Sozialarbeiterin Domenica Niehoff.

Entdecken Sie auf www.451.onlinefilm.org auch Filme von Christoph Schlingensief, Roland Klick, Pier Paolo Pasolini, Andreas Dresen uvam.

Viel Vergnügen!

Service

Kontakt

senden

ONLINEFILM Editorial & Support
C. Cay Wesnigk

Mail: support@onlinefilm.org

Phone +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Snail mail
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau
Germany

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




Impressum

ONLINEFILM AG
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau / Deutschland
Tel. +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Vorstandsvorsitzender:
C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

Aufsichtsratsvorsitzender:
Roland Schmidt

Hauptsitz:
Wakenitzmauer 34-36
23552 Lübeck / Deutschland

Steuernummer
22 296 23957 Finanzamt Lübeck
USt ID DE 214233673
HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck