Filmdetail

Teaser
  • Wie frau aus der Fremde in einer neuen Heimat und Normalität ankommt, zeigt Helmut Schulzeck in „Manchmal denk’ ich jetzt auf Deutsch“ Selbst mit einer kenianischen Frau verheiratet, interviewt er drei Kenianerinnen, die als Aupairs oder im Jugendaustausch nach Schleswig-Holstein kamen und dort deutsche Männer heirateten. Das Vorurteil, dass Kenianerinnen einen „Mzungu“ (weißen Europäer) vor allem wegen seines aus afrikanischer Sicht Reichtums heiraten, erweist sich dabei als ebenso unbegründet wie jenes, dass Afrikanerinnen die für einen Deutschen passenden Heimchen am Herd sind. Vielmehr berichten drei selbstbewusste junge Frauen (und auch ein deutscher Ehemann) von dem schwierigen gegenseitigen Anpassungsprozess, den sie aber souverän meistern – und manchmal sogar schon „auf Deutsch denken“.
Synopsis
  • Wie frau aus der Fremde in einer neuen Heimat und Normalität ankommt, zeigt Helmut Schulzeck in „Manchmal denk’ ich jetzt auf deutsch“ Selbst mit einer kenianischen Frau verheiratet, interviewt er drei Kenianerinnen, die als Aupairs oder im Jugendaustausch nach Schleswig-Holstein kamen und dort deutsche Männer heirateten. Das Vorurteil, dass Kenianerinnen einen „Mzungu“ (weißen Europäer) vor allem wegen seines aus afrikanischer Sicht Reichtums heiraten, erweist sich dabei als ebenso unbegründet wie jenes, dass Afrikanerinnen die für einen Deutschen passenden Heimchen am Herd sind. Vielmehr berichten drei selbstbewusste junge Frauen (und auch ein deutscher Ehemann) von dem schwierigen gegenseitigen Anpassungsprozess, den sie aber souverän meistern – und manchmal sogar schon „auf Deutsch denken“.
Crew
  • Regie: Helmut Schulzeck
  • Drehbuch: Helmut Schulzeck
  • Kamera: Bernd Fiedler
  • Schnitt: Caesar Nyumba Lovejoy
  • Ton: Helmut Schulzeck
    • Produktion: Helmut Schulzeck Filmproduktion
    • Unterstützt durch: Filmförderung Hamburg Schleswig Holstein GmbH (Filmwerkstatt Kiel)
Festivals
  • (2014) Nordische Filmtage Lübeck

Service

Kontakt

senden

ONLINEFILM Editorial & Support
C. Cay Wesnigk

Mail: support@onlinefilm.org

Phone +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Snail mail
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau
Germany

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




Impressum

ONLINEFILM AG
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau / Deutschland
Tel. +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Vorstandsvorsitzender:
C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

Aufsichtsratsvorsitzender:
Roland Schmidt

Hauptsitz:
Wakenitzmauer 34-36
23552 Lübeck / Deutschland

Steuernummer
22 296 23957 Finanzamt Lübeck
USt ID DE 214233673
HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck