Profil

Musik | Theater

Albert Pesendorfer


Telefon +49 30 34384241

Information

Der gebürtige Österreicher Albert Pesendorfer studierte Querflöte und Gesang an der Bruckner Universität in Linz und an der Musikuniversität Wien.

Im Sommer 2016 debütierte er mit überwältigendem Erfolg bei den Bayreuther Festspielen als Hagen in der Premiere GÖTTERDÄMMERUNG unter Marek Janowski (inkl. TV- und Radioliveübertragung) und gab im Herbst 2016 sein erfolgreiches Debüt am New National Theatre Tokyo als Hunding.

Zukünftige Pläne umfassen u. a. Hagen am New National Theatre Tokyo sowie unter Christian Thielemann an der Semperoper Dresden, Hunding und Hagen bei den Internationalen Maifestspielen Wiesbaden, Gurnemanz / PARSIFAL unter Adam Fischer im Palast der Künste Budapest, sein Debüt am Opernhaus Zürich als Lodovico Nardi in der Neuproduktion DIE GEZEICHNETEN, König Heinrich / LOHENGRIN, König Marke / TRISTAN UND ISOLDE und Landgraf / TANNHÄUSER an der Deutschen Oper Berlin.

Von 2012 bis 2016 war Albert Pesendorfer Ensemblemitglied an der Deutschen Oper Berlin, wo er in Partien wie Gurnemanz / PARSIFAL, Hans Sachs / DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG, König Marke / TRISTAN UND ISOLDE, Baron Ochs / DER ROSENKAVALIER, Landgraf / TANNHÄUSER, König Heinrich / LOHENGRIN, Fasolt und Hagen / DER RING DES NIBELUNGEN, Großinquisitor / DON CARLO und Banquo / MACBETH zu hören war. Davor von 2006 bis 2012 war der Bassist an der Staatsoper Hannover engagiert, wo er u. a. als Filippo II / DON CARLO, Baron Ochs / DER ROSENKAVALIER, Sparafucile / RIGOLETTO, Sarastro / DIE ZAUBERFLÖTE, Rocco / FIDELIO sowie Fasolt, Hunding, Fafner (SIEGFRIED) und Hagen in einer Neuproduktion von Wagners RING DES NIBELUNGEN auf der Bühne stand.

Zahlreiche Gastspiele an renommierten deutschen und internationalen Bühnen mit den großen Rollen seines Fachs folgten, darunter die Partie des Ochs in der vielbeachteten Produktion von DER ROSENKAVALIER am Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg unter der Regie von Oscar-Preisträger Christoph Waltz oder als Zauberkönig in der Uraufführung von HK Grubers GESCHICHTEN AUS DEM WIENERWALD bei den Bregenzer Festspielen und am Theater an der Wien.

Ein umfangreiches Lied- und Konzertrepertoire führten ihn u. a. in den Wiener Musikverein, das Wiener Konzerthaus, die Berliner Philharmonie, das Brucknerhaus Linz, sowie nach Japan und in die USA.

Seit dem Wintersemester 2015 ist Albert Pesendorfer außerdem Professor für Gesang an der Universität der Künste in Berlin.
    Lebenslauf
      Projekte
        • Foto © Agentur

    ONLINE - Filme des Regisseurs / Produzenten

    Filme von und mit Albert Pesendorfer

    2015 | Giuseppe Verdi: Don Carlo (mit Rolando Villazón)
    Marco Arturo Marelli - Land: Deutschland / Jahr: 2015 / Länge: 02:07 / Kategorie:
    2012 | Richard Wagner: Parsifal
    Philipp Stölzl - Land: Deutschland / Jahr: 2012 / Länge: / Kategorie:
    1012 | Sergej Prokofjew: Die Liebe zu den drei Orangen
    Robert Carsen - Land: Deutschland / Jahr: 1012 / Länge: 01:31 / Kategorie: Theatertrailer, Trailer

    Service

    Kontakt

    senden

    ONLINEFILM Editorial & Support
    C. Cay Wesnigk

    Mail: support@onlinefilm.org

    Phone +49 451 5057570
    Fax +49 451 282223

    Snail mail
    Heisterbusch 3
    23611 Bad Schwartau
    Germany

    Newsletter


    Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
    Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




    Impressum

    ONLINEFILM AG
    Heisterbusch 3
    23611 Bad Schwartau / Deutschland
    Tel. +49 451 5057570
    Fax +49 451 282223

    Vorstandsvorsitzender:
    C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

    Aufsichtsratsvorsitzender:
    Roland Schmidt

    Hauptsitz:
    Wakenitzmauer 34-36
    23552 Lübeck / Deutschland

    Steuernummer
    22 296 23957 Finanzamt Lübeck
    USt ID DE 214233673
    HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck