Profil

Musik | Theater

Ole Hübner


Information

Ole Hübner, 1993 geboren, studierte von 2007 bis 2011 Komposition als Frühstudent bei Benjamin Lang und Joachim Heintz an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und seit 2011 bei Johannes Schöllhorn und Michael Beil an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Zusätzlichen Unterricht erhielt er unter anderem bei Sarah Nemtsov, Martin Schüttler und Orm Finnendahl, seine Dirigierlehrer waren Martin Brauß (Hannover), Philipp-Michael Barth und David Smeyers (Köln).

Er arbeitet(e) unter anderem mit dem Theater Aachen, dem Studio für Stimmkunst und neues Musiktheater der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart, mam.manufaktur für aktuelle musik (bei der Klangwerkstatt Berlin), dem Xenon Saxophonquartett, dem Fukio Ensemble (beim Romanischen Sommer Köln), dem Ensemble S, Das Neue Ensemble (beim Festival „U21“ Hannover), den Düsseldorfer Performance-Kollektiven BRXT und SUPERGROUP (als Stipendiat am tanzhaus nrw), dem Ensemble Garage, dem Trio Catch und Solistinnen und Solisten wie Julia Mihály, Frauke Aulbert, Paul Hübner und Dirk Rothbrust zusammen.

Stücke von ihm wurden bereits vom Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur, WDR 3, SR 2 und Radio Bremen gesendet.

In seiner oftmals stark konzeptuellen Arbeit macht er Gebrauch von Videos und neuen Medien aller Art. Zunehmend arbeitet er auch mit Künstlerinnen und Künstlern anderer Sparten wie Valérie Kommer, Helena Aljona Kühn, Till Wyler von Ballmoos und Harriet und Peter Meining (norton.commander.producions) zusammen. Er bewegt sich oftmals im Bereich von Videokunst und Musiktheater, spielt außerdem Live-Elektronik und Synthesizer im Trio für improvisierte Musik mit Alexander Dawo und Leif Berger.

Ole Hübner war von 2011 bis 2013 Stipendiat des Landes Nordrhein-Westfalen. Er veröffentlichte mehrere Beiträge und Statements in den Fachzeitschriften „MusikTexte“, „Seiltanz“ und „BLATT 3000“ sowie der nmz – neue musikzeitung. Seit 2013 ist er Kuratoriumsmitglied der Kölner Musiknacht. 2014 gründete er mit dem Pianisten Felix Knoblauch, der Violinistin Anna Neubert und weiteren Studierenden der Musikhochschulen in Köln und Essen das Ensemble electronic ID für intermediale Musik des 21. Jahrhunderts. Er lebt in Köln und Berlin.
    Lebenslauf
      Projekte
        • Foto © Gerd Fierus

    ONLINE - Filme des Regisseurs / Produzenten

    Filme von und mit Ole Hübner

    2015 | Ole Hübner: Die Irrfahrten des Odysseus
    Harriet Maria Meining, Peter Meining - Land: Deutschland / Jahr: 2015 / Länge: 04:03 / Kategorie: Theatertrailer

    Service

    Kontakt

    senden

    ONLINEFILM Editorial & Support
    C. Cay Wesnigk

    Mail: support@onlinefilm.org

    Phone +49 451 5057570
    Fax +49 451 282223

    Snail mail
    Heisterbusch 3
    23611 Bad Schwartau
    Germany

    Newsletter


    Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
    Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




    Impressum

    ONLINEFILM AG
    Heisterbusch 3
    23611 Bad Schwartau / Deutschland
    Tel. +49 451 5057570
    Fax +49 451 282223

    Vorstandsvorsitzender:
    C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

    Aufsichtsratsvorsitzender:
    Roland Schmidt

    Hauptsitz:
    Wakenitzmauer 34-36
    23552 Lübeck / Deutschland

    Steuernummer
    22 296 23957 Finanzamt Lübeck
    USt ID DE 214233673
    HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck